Pädagogik & Psychologie

Wozu Bildungs- und Lerngeschichten?

Grundlagenseminar zur Methode und Nutzung

0-6 Jahre

    Die Beobachtung der kindlichen Lern- und Entwicklungsschritte ist eine alltägliche Aufgabe von pädagogischen Fachkräften. Bildungs- und Lerngeschichten nehmen jedes Kind mit seinem individuellen Potenzial und seinen persönlichen Lernschritten wahr. Dabei wird das Kind auf besondere Weise in alltäglichen Situationen beobachtet. Diese Beobachtungen werden notiert, diskutiert und ausgewertet. Am Ende steht eine fertige Lerngeschichte. Aber wie kann diese nun in der Praxis genutzt werden? Welche Schritte in diesem Prozess durchlaufen werden und welchen praktischen Nutzen sie im pädagogischen Alltag haben, wird in diesem Seminar thematisiert.
  • Was macht eine Lerngeschichte aus?
  • Einführung in die Arbeitsweise der Beobachtung und Dokumentation
  • Checkliste für Bildungs- und Lerngeschichten
  • Über Lerngeschichten in den Austausch kommen
  • Praktische Nutzungsmöglichkeiten kennenlernen

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

    0-6
    Jahre

    Termin

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    23.09. - 25.09.2020 Frankfurt am Main, HE Christiane Engländer FM 233 09 20 372 € anmelden
    Datum:
    23.09. - 25.09.2020
    Ort:
    Frankfurt am Main, HE
    Seminarnr.:
    FM 233 09 20
    Preis
    372 €