Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Befreit, gestärkt, aufgerichtet

Körpergerechtes Arbeiten für ErzieherInnen

    Ein schmerzender Rücken ist vielen ErzieherInnen bekannt. Die Anpassung an die „Arbeitshöhe Kind", das Spielen auf dem Boden, häufiges Heben und Bücken strapazieren den Rücken. Auch Anforderungen wie Lärm, Stress, Überstunden, Konflikte, die oftmals schwierige Zusammenarbeit mit Eltern und Kollegen sowie Belastungen im Privatleben müssen täglich „geschultert" werden. Erfahren Sie, wie leicht es sein kann, den Rücken wieder ins Lot zu bringen. Üben Sie, mit Belastungen besser umzugehen und sich selbst im Alltag mit kleinen Veränderungen in Bewegung und körperlich-geistiger Haltung Entlastung zu geben. Lernen Sie so, sich und Ihrem Körper Gutes zu tun!
  • Theoretischer Input zu Körperaufbau und Zusammenhängen
  • Leichteres Sitzen, Bücken, Heben, Tragen, Stehen und Liegen
  • Praktische Übungen
  • Entspannungstechniken
  • Integration in den Alltag
  • Prävention kindlicher Rückengesundheit

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

    Termin

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    22.06. - 23.06.2020 Trier, RP Margit Gies-Gross TR 190 06 20 248 € anmelden
    Datum:
    22.06. - 23.06.2020
    Ort:
    Trier, RP
    Seminarnr.:
    TR 190 06 20
    Preis
    248 €