Top Team Thema

Sorglos und unbeschwert? - Hinschauen ist entscheidend

Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen unterstützen

Unsichere Lebenssituationen, Suchtprobleme, Trennungen, psychische Erkrankungen: für viele Kinder ist das Alltag. Kinder, die in solch einem unsicheren Umfeld leben und starken Belastungen ausgesetzt sind, gibt es in beinahe jeder Kindertageseinrichtung: Aber was können wir für diese Kinder tun? Gut hinschauen ist wichtig. Auch wenn diese Kinder meist unbeschwert und sorglos erscheinenm gehen diese Umstände nicht spurlos an ihnen vorüber und können Auswirkungen auf ihr Verhalten haben.

Inhalt

  • Was sind belastete Lebenssituationen?
  • Was bedeuten diese für die Familien und Kinder?
  • Umgang und Zusammenarbeit mit Eltern
  • Reflexion schwieriger Situationen mit Eltern
  • Praktische Möglichkeiten der Unterstützung für Kinder
  • Praktische Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Eltern

ReferentInnen

Peggy Bresnik, Annegret Fink, Alexandra Olah

Mehr unter Referentenprofile

Weitere TOP-Team-Themen sind beispielsweise

  • Situationsansatz
  • Offene Arbeit
  • Kinder mit Fluchterfahrungen
  • Konzeptionsentwicklung & - überarbeitung
  • Eingewöhnung
  • Hausaufgabenzeit im Hort
  • Kindeswohl (§8a)
  • Beobachtung & Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Eltern & im Team u.a

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Jeuck
Dipl. Pädagogin
Tel: 06341 / 92 87 782