Top Team Thema

Alles eine Frage der Haltung?

Seminar für BerufseinsteigerInnen

Die beruflichen Anforderungen an pädagogische Fachkräfte haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Gefordert sind hohe fachliche Qualifikationen und die Fähigkeit, theoretisches Wissen auf praktisches Handeln zu übertragen. Des Weiteren werden Persönlichkeitsmerkmale wie Sozialkompetenz, Wertebewusstsein, Reflexionsfähigkeit und emotionale Stabilität gefordert. All dies und noch mehr wird gern mit dem abstrakten Begriff der "professionellen Haltung" zusammengefasst.

In Ihrer Ausbildung haben Sie bereits viel darüber gehört. Jetzt sind Sie im pädagosischen Alltag angekommen, tragen Verantwortung und müssen sich behaupten. Oft sehen sich BerufsanfängerInnen eingespielten Teams, berufserfahrenen KollegInnen und anspruchsvollen Eltern gegenüber. Eine eigene klare Haltung zu entwickeln und selbstbewusst zu vertreten fällt nicht immer leicht. Methodisch abwechslungsreich wollen wir uns dem Begriff und seiner Bedeutung für jeden Einzelnen nähern.

Inhalt

  • Biografiearbeit
  • Persönliche Entwicklung und individuelles Wachstum
  • Ressourcen- und Kompetenzorientierung
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Auseinandersetzung mit der beruflichen Rolle
  • Positionierung gegenüber unterschiedlichen Erwartungen

ReferentInnen

Petra Döbner-Jakubowitz, Marianne Folgnand, Tanja Keller, Helga Korbella, Kerstin Mattison-Weber

Mehr unter Referentenprofile

Weitere TOP-Team-Themen sind beispielsweise

  • Konzeptionsentwicklung und -überarbeitung
  • Hausaufgabenzeit im Hort und Grundschule
  • Die Kleinsten in der Kita
  • Prävention und Deeskalation in Hort und Grundschule
  • Zusammenarbeit im Team
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Jeuck
Dipl. Pädagogin
Tel: 06341 / 92 87 782